Verschlagwortet: Inseln

Milazzo und Vulcano

Heute ein reiner Fahrtag, aber an Ausblicken mangelt es nicht. Ohne weitere Zwischenfälle kommen wir in Milazzo an. Die Stadt präsentiert sich authentisch-heruntergekommen, gefällt uns gut da. Am zweiten Tag geht es frühmorgens nach...

Villa Gerace

Kühl und windig ist es heute morgen. Wir haben keine Lust auf Baden, also packen und los. Und auf geht’s in die Berge. Unser Ziel liegt etwa 600m hoch, ca muss Womie richtig arbeiten....

Siculiana

Heute ist der erste Regentag und so brechen wir in strömendem Regen aus Palermo auf, Anne ist nach dem entsorgen ordentlich nass. Auf geht’s nach Süden, über die Berge. Überall leerstehende Häuser und Spuren...

Palermo

Auf in die Stadt! Die kurze Tour ist schnell erledigt und nachdem wir wieder den irren italienischen Stadtverkehr genossen haben, sind wir schnell auf dem schmucklosen Stadtplatz, wo wir herzlich empfangen werden.

Cefalù

Wenn es am schönsten ist soll man gehen, also auf nach Sizilien.

Ummanz

Die letzte Runde auf Rügen: ein netter Ort mit viel Platz für Kinder, tollem Blick auf Wasser und Vögel und einer schönen Radtour über die kleine Insel.

Lauterbach und Binz

Heute wollten wir uns ins mondäne Seebad stürzen und das mit einer Fahrt mit dem Rasenden Roland verbinden. Also auf nach Lauterbach, wo der seine Endstation hat.

Dranske

Auf Rügen waren wir noch nie, also mal schauen, was die Insel so im Angebot hat. Zunächst einmal Menschen, Menschen und noch mehr Menschen. Aber ganz im Nordwesten, am äußersten Ende, da fanden wir...

Lyø und Avernakø/Korshavn

Heute noch einmal Inselhopping, mit der Fähre zwei der drei Insein vor Faaborg besuchen. Diesmal sind wir schlauer und nehmen die Räder mit, dazu jede Menge Proviant und Getränke, warme Jacken und eine Picknickdecke.

Strynø

Weil die Fähren im Moment so wenig kosten, hatten wir die Schnapsidee, einfach mal schnell die Fähre von Marstal nach Rudkøbing zu nehmen. Und bei der Einfahrt in den Hafen stand da die Fähre...