Verschlagwortet: Mecklenburg-Vorpommern

Triebsees und Tessin

An Triebsees fahren wir sonst immer nur vorbei, heute haben wir einmal angehalten und uns die kleine Stadt angesehen. Ein hübscher Ort, malerisch – und in teilweise deprimierendem Zustand. Traurig.

Ummanz

Die letzte Runde auf Rügen: ein netter Ort mit viel Platz für Kinder, tollem Blick auf Wasser und Vögel und einer schönen Radtour über die kleine Insel.

Lauterbach und Binz

Heute wollten wir uns ins mondäne Seebad stürzen und das mit einer Fahrt mit dem Rasenden Roland verbinden. Also auf nach Lauterbach, wo der seine Endstation hat.

Dranske

Auf Rügen waren wir noch nie, also mal schauen, was die Insel so im Angebot hat. Zunächst einmal Menschen, Menschen und noch mehr Menschen. Aber ganz im Nordwesten, am äußersten Ende, da fanden wir...

Stralsund

Wir waren nur kurz da: das Wetter war einfach zu schlecht. Und ein bisschen übersättigt von norddeutscher Backsteingotik waren wir auch. Aber gelohnt hat es sich doch und wir kommen gelegentlich wieder.

Rosenhagen

Nur ein Tagesausflug, aber ein schöner: in Sichtweite von Travemünde haben wir am und im Meer herumgetrödelt und es uns gut gehen lassen.

Ludwigslust – vergangener Zeiten Pracht

Durch Ludwigslust sind wir schon gefühlt tausend mal durchgefahren. Jetzt wollten wir, wieder einmal auf der Durchfahrt, endlich einmal anhalten und schauen. Und es hat sich gelohnt: das Schloss, das ganze Ensemble, die Kirchen...

Rostock – Business & Sightseeing

Eher selten darf Womie auf Geschäftsreise, nun war mal so ein Fall: Anne hatte eine Schulung in Rostock und Andrea ist mit, Womie natürlich auch. Wir standen sehr nett in Alt Sievershagen, und ein ...