Autor: Womie

0

Wittenberge

Auf dem Heimweg von Potsdam noch schnell einen Abstecher nach Wittenberge, der Nähmaschinenstadt wie wir erstaunt im Stadtmuseum erfahren. Zu sehen gibt es wenig, aber insgesamt ein schönes Altstadtensemble, sehenswert finden wir.

0

Potsdam

Viele Menschen haben viele kluge Dinge über Potsdam geschrieben, daher schenken wir uns das und belassen es bei fotografischen Eindrücken einer zauberhaften Stadt – dank Einheitsfeier und “Havel in Flammen” abends mit Beleuchtung… Außer...

0

Marquardt

Wir haben einen geschäftlichen Termin in Berlin und nehmen unsere Freundin mit, um ein Wochenende in Potsdam anzuhängen. Aber wohin mit Womie? Eher aus Verlegenheit landen wir in Marquardt – und sind hochzufrieden mit...

1

Nordborg

Am Meer waren wir nun genug, nun sollte es einmal ein See sein, die Wahl fiel auf einen Bauernhof auf Als. Eigentlich nicht einmal in Nordborg sondern im Nichts bei Oksbøl. Wir stehen wieder...

0

Faldsled

Der Platz hier liegt an Fünens Westküste, mitten im Dorf und ist so ziemlich der einzige freie Meereszugang weit und breit. Daher ist hier immer was los. Leute, die zu ihrem boot wollen, Handwerker...

0

Lyø und Avernakø/Korshavn

Heute noch einmal Inselhopping, mit der Fähre zwei der drei Insein vor Faaborg besuchen. Diesmal sind wir schlauer und nehmen die Räder mit, dazu jede Menge Proviant und Getränke, warme Jacken und eine Picknickdecke.

0

Faaborg

Die Überfahrt von Ærø war bei strammem Wind interessant, dramatische Wolken allenthalben. In Faaborg selbst erwartete uns aber die Sonne.

1

Strynø

Weil die Fähren im Moment so wenig kosten, hatten wir die Schnapsidee, einfach mal schnell die Fähre von Marstal nach Rudkøbing zu nehmen. Und bei der Einfahrt in den Hafen stand da die Fähre...

2

Ærø

Weiter geht’s zu unserem Ziel für die zweite Woche. Zeit zum Baden, für Radtouren und vielleicht um unser Boot einzuweihen. Man wird sehen.

0

Langeland

Weil das Wetter sehr durchwachsen ist, haben wir uns zu einem Tagesausflug nach Langeland entschlossen – mit dem Wohnmobil, so bleibt man deutlich trockener.