Potsdam

Viele Menschen haben viele kluge Dinge über Potsdam geschrieben, daher schenken wir uns das und belassen es bei fotografischen Eindrücken einer zauberhaften Stadt – dank Einheitsfeier und “Havel in Flammen” abends mit Beleuchtung…

Außer Sightseeing waren wir, natürlich, shoppen und essen im Holländerviertel. Sehr zu empfehlen.

In Potsdam kann man sich prima mit den Öffis bewegen, es gibt sogar eine extra Karte dafür. Und günstig war es auch.

Für den zweiten Tag haben wir uns eine Fahrt mit dem Boot vorgenommen. Mit Zug und Tram geht es an die Pirschheide. Die Massen an Fußgängern und Radfahrern nerven so sehr, dass wir froh sind, als endlich das Wassertaxi kommt.

Am Babelsberg steigen wir aus – tolle Aussicht von oben! Und bestaunen einige der vielen Bauwerke.

Toll wars’s, danke Potsdam!

1+

Das könnte dich auch interessieren …