Italien 2018 – Como (20. Tag)

Die Nacht war sehr früh zu Ende: gestern hatten wir uns gefragt, wofür wohl die großen Müllcontainer sind. Nun wissen wir es: das ist eine Müllumladestation und ab 6:00 ist da Betrieb.

Entsorgung Italian Style

Nun denn. Wir sind zeitnah geflüchtet und haben ein bisschen außerhalb auf einem Parkplatz gefrühstückt. Einen Bäcker zu suchen war zwar nicht von Erfolg gekrönt, aber wir hatten genug leckeres im Schrank…

Weil die Etappe heute so kurz ist, gab es Landstraße, quer durch Milano. Angehalten haben wir nicht, aber Großstadtflair geschnuppert.

Kondomausstellung?

Milano

Eigentlich wollten wir an den Comer See, aber unser dementer Hund hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also ruhiger Abend am Wohnmobil. Richtig lohnend finden wir es hier eh nicht – voll, eng und teuer. Hier machen wir wohl eher nicht wieder Station.

Dramatische Aussicht vom Platz

Das könnte auch interessant sein...