Frankreich 2019 13. Tag – Blanquefort

Heute geht es nun weiter Richtung Bordeaux. Unterwegs ist einkaufen angesagt, in einem dieser riesigen Einkaufszentren, die einfach alles haben. Blöd nur, dass das Kreditlimit der Kreditkarte ausgeschöpft ist, und sie weder Maestro noch Amex akzeptieren. Anne zischt also los, eine Bank suchen – 1,5km bei brütender Hitze, Andrea bleibt beim Wagen. Versucht sie jedenfalls, denn irgendwann findet die Kassiererin, dass der Wagen nun zu lange hier steht und in die Kühlung muss – und irgendwer bringt ihn dahin. Andrea wird aufgegeben, Anne zu suchen, sodass Anne weder Wagen noch Andrea vorfindet, als sie 30 Minuten später, nun mit Bargeld bestückt, wieder auftaucht. Aber alles löst sich auf, und wir haben wieder dazugelernt.

Wir machen Station auf einem Weingut nördlich der Stadt, wo wir sehr freundlich empfangen werden – wir dürfen sogar grillen, obwohl es offiziell verboten ist. Da kaufen wir gerne die eine oder andere FlascheWein…

0

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Günter sagt:

    Tolle Tour, tolle Bilder, viel Spaß euch Beiden noch, erholt euch gut.
    Wir haben alles im Griff 🙂

    0