Monatsarchiv: September 2017

Italien 2017 9.-10. Tag – Poppi

Weiter geht’s im schon genannten Buch, ganze 50km nach Poppi. Zunächst besuchen wir die Pieva di Romena, eine schlichte Kirche aus dem 12. Jahrundert, die einer Bruderschaft gehört, seit Jahrhunderten. Eine sehr aktive religiöse...

Italien 2017 8. Tag – Stia

Heute sollte es weiter gehen. Das Badewetter war eh am umschlagen, und irgendwann hat mensch sich auch sattgesehen. Ziel ist die Toskana, wir haben das passende Buch aus dem Womo-Verlag an Bord und wollen...

Italien 2017 6. Tag – schon wieder Salò

Eigentlich fahren wir spätestens nach zwei Tagen weiter, aber a) sind wir einfach immer noch ziemlich erledigt, b) braucht Schnauzi eine Genesungspause und c) ist es hier einfach so schön, dass wir wohl bis...

Italien 2017 5. Tag – Salò die zweite

Heute also nirgends hin. Statt dessen baden, ein bisschen was einkaufen und vor allem die Sache mit dem Tierarzt. Unserem alten Hund geht es schon ein paar Tage nicht gut, da wollten wir etwas...

Italien 2017 4. Tag – Salò

Wir hatten beschlossen, dass wir uns das mit dem unzuverlässigen Anlasser nicht länger ansehen wollten, also baten wir den ADAC um eine Werkstattadresse in der Nähe unseres nächsten Ziels, Salò, gerade mal 25 km...

Italien 2017 3. Tag – Pregasio

Geweckt wurden wir von schönstem Sonnenschein, aber nicht allzu viel Wärme, da bot sich eine kleine Kraxeltour an, aber erstmal schön frühstücken in Café. Nachdem wir die Sache mit den Kaffeebezeichnungen und der Frühstücksauswahl...